Zuhause im Blumenrain.

Der Blumenrain ist ein Wohn- und Pflegezentrum und zugleich ein Begegnungsort der Generationen.

Willkommen zurück im Gartenrestaurant Blumenrain

Aktualisierte Besuchsregelungen

Konzipiert für ältere Menschen

Lebensqualität im Alter bedeutet für jede Person etwas anderes. Gemeinsam finden wir die für Sie passende Betreuungs- und Pflegeform.

Laura CoccoPrisca WachterKarin WirthPortrait Cynthia Cattin Zugeschnitten

Rund um den Einzug

Gerne informieren und beraten wir Sie zu unserem Angebot und allem, was damit in Verbindung steht.

+41 44 395 45 45
blumenrain@zollikon.ch

Garten mit öffentlichem Restaurant

Öffentliches Restaurant mit grossem, parkähnlichen Garten

Ideal für ein Treffen mit Familie und Freunden.

Garten mit öffentlichem Restaurant

Grillsaison im Restaurant Blumenrain

Seit Mitte Juli wird jeden zweiten Donnerstag leckere Grilladen mit Ofenkartoffeln und Gemüse angeboten:

06. August / 20. August / 03. September / 17. September

Hodzic Belma_2020

Jetzt für spannende Ausbildungsplätze anmelden

Belma Hodzic steht Ihnen für Fragen oder ein persönliches Gespräch gerne zur Verfügung.

+41 44 395 45 16
belma.hodzic@zollikon.ch

Arandia Brigitte 2020

Brigitte Arandia steht Ihnen für Fragen oder ein persönliches Gespräch gerne zur Verfügung.

+41 44 395 45 04
brigitte.arandia@zollikon.ch

Racic Nebojsa 2020_4 Nebojsa Racic
Heimleiter

«In ein Heim zu gehen, ist nicht einfach.
Für den Betroffenen wie auch für die Angehörigen ist diese Entscheidung oft mit negativen Gefühlen, mit Angst, mit Abneigung oder sogar mit dem Gefühl der Abschiebung verbunden. Wir sorgen dafür, dass sich dieses Bild ändert.

Unseren Bewohnerinnen und Bewohnern vermitteln wir das Gefühl, gebraucht und geschätzt zu sein. Wir leben zusammen, lernen voneinander und treffen Entscheidungen gemeinsam. Wir begegnen uns mit Freude, tauschen uns aus, essen, trinken und festen zusammen. Ebenso teilen wir die schwierigeren Momente im Leben – mit den direkt Betroffenen, mit den Angehörigen und mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Bei uns ist man nicht im Heim, sondern Zuhause. Gerne zeigen wir Ihnen unser Blumenrain.»