Aktuelles

Regelung nach Ablauf der Quarantäne im WPZ Blumenrain

Regelung nach Ablauf der Quarantäne im WPZ Blumenrain

Aufgrund der aktuellen Situation im Wohn- und Pflegezentrum Blumenrain gelten nach Ablauf der Quarantäne (bis und mit 9. November 2020) folgende Regeln:

Ausnahme Demenzabteilung Alle Bewohnerinnen und Bewohner der Demenzabteilung bleiben bis und mit Mittwoch, 18. November 2020 in Isolation, Besuche sind bis dahin nicht erlaubt. In sachlich begründeten Fällen (wie z.B. Palliativcare) kann der Heimleiter oder seine Stellvertretung, Ines Lömker, Bereichsleiterin Pflege und Betreuung, Ausnahmen vom Besuchsverbot bewilligen.

Maskenpflicht Es gilt eine generelle Maskenpflicht im und ums Heim, neu auch für die Bewohnenden. Davon ausgeschlossen sind die eigenen Zimmer.

Mahlzeiten Sämtliche Mahlzeiten werden nach wie vor auf die Zimmer serviert und dort eingenommen. Das Restaurant, der Speisesaal und die Lounge auf den Abteilungen bleiben bis auf weiteres geschlossen. Eine Konsumation für Externe und Besuchende ist nicht möglich.

Besuche Es sind keine Besuche auf den Stationen und in den Bewohnerzimmern erlaubt. Besuche von Angehörigen (maximal 2 Personen pro Besuch) sind während den Öffnungszeiten von 10.00 bis 17.00 Uhr möglich, jedoch ausschliesslich auf vorgängige Anfrage und Anmeldung auf die Tel. Nr. 044 395 45 45.

Die Besuche sind ausschliesslich in der dafür vorgesehenen Zone bzw. an den zugeteilten Tischen möglich. Es ist stets auf konsequentes Maskentragen sowie den Sicherheitsabstand zu achten.

Weiterhin ist das Formular für das Contact Tracing mit den Angaben der Personalien und den Besuchsdaten beim Eintreten ins Haus auszufüllen. Bitte halten Sie sich an die Anweisungen und tragen Sie konsequent Ihre Maske über Nase und Mund. Von Besuchen ist abzusehen, sobald man sich nicht hundertprozentig gesund fühlt.

Quarantäne Sobald auf einer Station innerhalb von 10 Tagen zwei Bewohner/innen positiv getestet werden und eine Quarantäne ärztlich angeordnet wird, sind keine Besuche mehr möglich.

Spaziergänge Spaziergänge auf dem Areal sind erlaubt, dabei ist die Maske zu tragen. Dies gilt auch bei Spaziergängen mit Angehörigen.

Isolationen Bereits beim Auftreten von ersten Symptomen werden die Bewohnenden isoliert und Besuche sind nicht mehr möglich, bis Ablauf der Isolationsmassnahmen. Die Angehörigen und Beistände werden umgehend telefonisch informiert.

Bewilligungen Aufenthalte von Bewohnenden ausserhalb des Heimareals müssen bewilligt werden. Wir bitten Sie, sich direkt bei der Heimleitung, oder in seiner Abwesenheit bei seiner Stellvertretung, Ines Lömker, zu melden.

In sachlich begründeten Fällen (z.B. Palliativcare) kann der Heimleiter oder seine Stellvertretung, Ines Lömker, Bereichsleiterin Pflege und Betreuung, Ausnahmen vom Besuchsverbot bewilligen.

Hier werden Sie fortlaufend die geltenden Regeln und Informationen zur aktuellen Situation finden.

Coronavirus - WPZ Blumenrain unter Quarantäne

Coronavirus - WPZ Blumenrain unter Quarantäne

Seit 29. Oktober 2020, 17:00 Uhr stehen sämtliche Bewohnende des Wohn- und Pflegezentrum Blumenrain auf Anordnung des kantonsärztlichen Dienstes unter Quarantäne.

Die Mitarbeitenden und Bewohnenden des Wohn- und Pflegezentrum Blumenrain wurden am 27. und 28. Oktober 2020 auf das Corona Virus getestet. Dabei sind insgesamt fünfzehn Testergebnisse positiv ausgefallen. Die betroffenen Mitarbeitenden befinden sich zu Hause in Isolation. Angehörige von betroffenen Bewohnenden sind ebenfalls über die Testergebnisse und Isolationsmassnahmen informiert worden.

Vom kantonalen Contact Tracing wurden wir heute aufgefordert, dass sich sämtliche Bewohnerinnen und Bewohner in Isolation begeben, was folglich ein Besuchsverbot für die kommenden 10 Tage bedeutet.

Wir sind froh, dass bei allen positiv getesteten Bewohnenden bis jetzt keine schweren Verläufe aufgetreten sind. Sollte es zu weiteren Ansteckungen bei Bewohnenden kommen, werden wir die entsprechenden Angehörigen persönlich und umgehend darüber informieren. 

Allgemeine Informationen aktualisieren wir laufend auf dieser Seite. 

Zollikon, 29. Oktober 2020 

Coronavirus - weitere Fälle im WPZ Blumenrain

Coronavirus - weitere Fälle im WPZ Blumenrain

Vor zwei Wochen wurden zwei Mitarbeitende aus dem Gastrobereich des Wohn- und Pflegezentrums Blumenrain positiv auf das Coronavirus getestet. Als Sofortmassnahme wurde das gesamt Küchen- und Servicepersonal getestet; alle weiteren Tests fielen negativ aus.

Ende vergangener Woche gab es bei fünf Mitarbeitenden aus unterschiedlichen Bereichen weitere Verdachtsfälle. Alle hatten unabhängig voneinander im privaten Umfeld Kontakt mit positiv getesteten Personen. Sämtliche fünf Testresultate fielen in der Folge positiv aus. Ebenso haben über das Wochenende vier weitere Mitarbeitende Symptome entwickelt und eine Bewohnerin hat Fieber bekommen. Die seit heute Morgen vorliegenden Tests zeigen ebenfalls positive Resultate. 

Die Heimleitung des WPZ hat den kantonsärztlichen Dienst sofort über die positiven Testresultate informiert. Dieser ordnete einen Covid-19-Test für sämtliche 102 Bewohnende und 136 Mitarbeitende an. Die Tests werden heute und morgen durchgeführt. Weiter erfolgt die Essenseinnahme bis auf weiteres auf den Zimmern. Zudem werden die Bewohnenden angehalten, voneinander Abstand zu halten; sie befinden sich jedoch nicht in Quarantäne. Besuche sind weiterhin erlaubt, es gelten die seit 22. Oktober 2020 verschärften Besuchsregelungen.


Zollikon, 27. Oktober 2020

Coronavirus - Besuchsregelungen ab 22. Oktober 2020 (vorübergehend ausser Kraft wegen Quarantäneanordnung)

Coronavirus - Besuchsregelungen ab 22. Oktober 2020 (vorübergehend ausser Kraft wegen Quarantäneanordnung)

Hier geht's zum Dokument.

Coronavirus - News der Gemeinde Zollikon

Coronavirus - News der Gemeinde Zollikon

Coronavirus - News der Gemeinde Zollikon

Hier geht's zum Link.

Ihre virtuelle Entdeckungsreise

Ihre virtuelle Entdeckungsreise

Ihre virtuelle Entdeckungsreise

durch den Blumenrain beginnt mit nur einem Klick:

Zimmer Grundriss 1
Zimmer Grundriss 2  
Fitness / Terrassenlounge
Salon EG

Für eine persönliche Führung stehen wir Ihnen gerne weiterhin zur Seite. 

 

 

Ihre virtuelle Entdeckungsreise Standbild Terrassenlounge